Land

France __PROJECT_PIN_ANCHOR_LABEL

Stadt

Lyon

Architekt

RL & Associés, AIA Architectes

Produkt

©Vincent Ramet

Das Grand Hôtel-Dieu war ursprünglich ein öffentliches Krankenhaus, das mehr als acht Jahrhunderte lang in Lyon betrieben wurde. Heute, nach sechsjähriger Renovierung, steht das Hotel unter Denkmalschutz und wird als das bedeutendste private Umbauprojekt eines historischen Denkmals in Frankreich angesehen.   Hier sind nicht nur das Luxushotel, sondern auch Boutiquen, Büros und Restaurants sowie die mittlerweile öffentlichen historischen Gärten angesiedelt.

©Vincent Ramet

Didier Repellin vom Architekturbüro RL & Associés betreute das Projekt. Als leitender Ehrenarchitekt für historische Bauwerke und Mitglied der French Heritage Society, stellte er die perfekte Wahl für die Restaurierung der Gebäude und des Geländes dar. Als Vorlage für das Restaurationsprojekt diente die Stadtgeschichte, und auch die Geschichte des Hôtel-Dieu wurde berücksichtigt, um den den Einwohnern von Lyon einen Teil der Stadtfläche zurückzugeben.

©Vincent Ramet

Glas von Guardian wurde für fast alle Gebäudeteile gewählt, insbesondere für die neue Canopée (Dachfenster) und die Doppelhaut-Fassaden des Gebäudes. Die mit Guardian SunGuard® SN 70/37 Ultra hergestellte Canopée erstreckt sich über den Innenhof und lässt so Licht auf die frisch restaurierten Bereiche fallen. Die Fassaden und Fenster des Hotels und der Boutiquen sind mit Guardian SunGuard® HD Neutral 67 beschichtet, um für eine optimale Balance zwischen Lichtdurchlässigkeit und Sonneneinstrahlung zu sorgen.

©Vincent Ramet
©Vincent Ramet
©Vincent Ramet
©Vincent Ramet

Wo steht dieses Gebäude?

Persönliches Konto anlegen

Erstellen Sie ein Konto und legen Sie eine Liste Ihrer Favoriten an, die Sie mit Ihren Freunden und Kollegen teilen können.

Mehr Projekte